handwerksblatt (05/2022) www.handwerksblatt.de

Wie Handwerker mit Abschlagszahlungen liquide bleiben

Handwerksbetriebe müssen bei ihrer Arbeit in Vorleistung gehen und das birgt finanzielle Risiken. Deshalb sollten sie ihr Recht auf Abschlagszahlungen kennen und nutzen. Wie das geht, erklärt ein Experte. “Durch Abschlagszahlungen kann ein Handwerker liquide bleiben. Falls ein Auftraggeber zahlungsunfähig werden sollte, können sie …”

 
 

Welt der Fertigung (05/2022) www.weltderfertigung.de

Berechnungsaufwand für Verzugszinsen lohnt sich

Gläubiger sollten das Recht nutzen
Das Thema Verzinsung hat einen Beigeschmack bekommen, zumindest was die Zinserträge von Guthaben angeht. Sind Zinsen aber zu entrichten, so …

 
 

Baumagazin (04/2022) www.baumagazin-online.de

Bremer Inkasso: Unternehmer sollten nicht auf AGB verzichten

Wer als Unternehmer bestmöglich abgesichert sein möchte, sollte auf Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für sein Unternehmen auf keinen Fall verzichten. In fast …

 
 

kfz-betrieb (04/2022) www.kfz-betrieb.vogel.de

Eigentumsvorbehalt sichern

Diese Vereinbarung beugt Verlusten vor
Die Ware ist geliefert, wird aber nicht bezahlt, weil der Kunde Insolvenz angemeldet hat. Wer sicherstellen will, dass er in einem solchen Fall nicht leer ausgeht …

 
 

Home of Welding (04/2022) www.home-of-welding.com

Eigentumsvorbehalt – eine Vereinbarung, die bares Geld wert sein kann

„Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers“, hat bestimmt jeder schon einmal gelesen. „Was das jedoch …

 
 

Hamburg-Magazin (04/2022) www.hamburg040.com

Wie kann man schon vor dem Verkauf Verlusten vorbeugen?

„Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers“, hat bestimmt jeder schon einmal gelesen. „Was das jedoch genau bedeutet, ist vielleicht nicht jedem bekannt. Besonders …

 
 

K-Zeitung (04/2022) www.k-zeitung.de

Gläubiger sollten ihr Recht auf Verzugszinsen nutzen

Der Gesetzgeber sieht Verzugszinsen vor. Deshalb sollten Gläubiger das Recht nutzen, denn der Berechnungsaufwand für diese Zinsen lohnt sich.
„Der Gesetzgeber gesteht eine Verzinsung einer offenen Forderung zu. Selbst dann, wenn der Unternehmer z. B. keinen Bankkredit hat aufnehmen müssen …

 
 

R + S Rolladen und Sonnenschutz (04/2022) www.rs-fachzeitschrift.de

Alles Gut Bedacht – AGB bieten mehr Sicherheit

Unternehmer sollten nicht auf Allgemeine Geschäftsbedingungen verzichten
In der heutigen Zeit, wo es ja gefühlt in fast allen Bereichen um noch mehr Sicherheit ….

 
 

Glaswelt (04/2022) www.glaswelt.de

Vereinbarung über Eigentumsvorbehalt kann große Verluste vorbeugen

„Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers“, hat bestimmt jeder schon einmal gelesen. „Was das jedoch …

 
 

Welt der Fertigung (04/2022) www.weltderfertigung.de

Abschlagszahlungen bieten mehr Sicherheit

Handwerker sollten von ihrem Recht Gebrauch machen
Die mit Handwerkern geschlossen Verträge sind zumeist Werkverträge, bei denen der Vertragsgegenstand erst noch hergestellt werden muss. Oft handelt es sich dabei um Werke größeren Umfangs und längerer Herstellungsdauer, die für den Handwerker …

 
 

F+P Fliesen und Platten (03/2022) www.fliesenundplatten.de

Teilzahlungen bieten mehr Sicherheit

Rechtstipp Generell sollen Abschlagszahlungen – also Teilzahlungen auf eine Geldschuld – zur Minimierung der finanziellen Belastung und des Risikos ….

 
 

GETRÄNKEINDUSTRIE (03/2022) www.sachon.de

Auch Daueraufträge wollen beachtet sein

Jährlich fließt viel Geld aus Überzahlungen an Schuldner zurück
Dank modernster Technik ist es kein Problem mehr seine Geldgeschäfte jederzeit und von überall her zu tätigen. Onlinebanking ….

 
 

Inkasso-News:

26.04.2022 - 12:24

Von Mahnung keine Ahnung!?!

BREMER INKASSO GmbH: Mahnung — ein unbeliebtes Thema -- Auch wenn Mahnungen lästig sein mögen, sollte man es mit ...
» weiterlesen

Inkasso-Rechtsprechung:

06.05.2022

LG Bremen – 2 S 245/20

Ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss erfasst nicht ein später eröffnetes Pfändungsschutzkonto, soweit der …

» weiterlesen

Ratgeber-Videos:

Inkasso Ratgeber VideoVideo starten

Folge 1: Rechnungen anmahnen – aber richtig

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert …

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert und höflich und konsequent handelt, tut das Bestmögliche für einen erfolgreichen Forderungseinzug.

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. +49 421 84106-0
Fax +49 421 84106-21


sehr gut

4,8 / 5,0