TASPO (02/2020) www.taspo.de

Zahlungsverzug: Gesetz gesteht Gläubigern Verzugszinsen zu

Zinsen sind immer dann ein Thema, wenn der Unternehmer Zinsen zu zahlen hat, nämlich vor allem an die eigene Bank – oft verursacht durch eigene offene Forderungen, die trotz Fälligkeit durch …

 
 

Submissions ANZEIGER (02/2020) www.submission.de

Abschlagszahlungen: Eine “Sicherheitsleistung”, die Handwerker einfordern sollten

Handwerker nutzen Recht auf Abschlagszahlungen noch zu selten
Bei Geschäften, die mit Handwerkern geschlossen werden, handelt es sich in der Regel …

 
 

haustec.de (02/2020) www.haustec.de

Abnahme von Bauleistungen: Darauf müssen Handwerker achten

Bei der Abnahme von Bauleistungej werden viele Fehler gemacht. Wir erklären, worauf Sie als handwerker unbedingtz achten müssen, um Anspruch …

 
 

Welt der Fertigung (02/2020) www.weltderfertigung.de

Gesetz gesteht Gläubigern Verzugszinsen zu

Konsequenz für säumige Schuldner
Das Thema Zinsen ist in unserer heutigen Zeit fast zu einem Reizwort geworden. Wo werden Guthaben noch nennenswert verzinst – mitunter drohen ja sogar Negativzinsen –, ….

 
 

GALABAU (01/2020) www.soll-galabau.de

Handwerker nutzen Recht auf Abschlagszahlungen noch zu selten

Bei Geschäften, die mit Handwerkern geschlossen werden, handelt es sich in der Regel um Werkverträge, bei denen der Gegenstand, um den es geht, erst noch hergestellt werden muss. Nicht selten hat das herzustellende Werk einen größeren Umfang und die Herstellungsdauer ist dementsprechend lang.

 
 

DER PRAKTIKER (01/2020) www.derpraktiker.de

Zinsberechnung scheint kompliziert, lohnt sich aber

Zahlungsverzug des Schuldners – Gesetz gesteht Gläubigern Verzugszinsen zu
Das Thema Zinsen ist in unserer heutigen Zeit fast zu einem Reizthema geworden. Wo werden Guthaben noch …

 
 

GLASWELT (01/2020) www.galswelt.de

Alles, was Sie über Abschlagszahlungen wissen müssen

Sie als Auftragnehmer gehen grundsätzlich bei Werkverträgen in Vorleistung – das birgt bei größeren Aufträgen auch ein enormes Risiko in sich. Abschlagszahlungen können diese Risiken minimieren. Die …

 
 

T + A Trockenbau und Ausbau (01/2020) www.trockenbau-ausbau.de

Scheint kompliziert, lohnt sich aber

Verzugszinsen Ihr Schuldner ist mit seinen Zahlungen in Verzug? Machen Sie sich nicht zur Bank Ihres Schuldners, sondern nutzen Sie Ihre gesetzlichen Möglichkeiten und verlangen Sie …..

 
 

Fliesen + Platten (01/2020) www.fliesenundplatten.de

Zinsberechnung lohnt sich

Rechtstipp Gehören Sie zu den Gläubigern, die ihren Schuldnern keine Verzugszinsen berechnen? – Das sollte sich ändern. Die Berechnung von Verzugszinsen ist gar nicht so kompliziert, und ….

 
 

Inkasso-News:

28.01.2020 - 12:19

Abschlagszahlungen: Eine „Sicherheitsleistung“, die Handwerker einfordern sollten

BREMER INKASSO: Handwerker nutzen Recht auf Abschlagszahlungen noch zu selten -- Oft fehlen Handwerkern nötige ...
» weiterlesen

Inkasso-Rechtsprechung:

04.02.2020

AG Wilhelmshaven – 14 M 2185/18

Zahlt der Schuldner seiner getrenntlebenden Ehefrau und seinen Kindern gem. Vermögensauskunft keinen Unterhalt, sind …

» weiterlesen

Ratgeber-Videos:

Inkasso Ratgeber VideoVideo starten

Folge 1: Rechnungen anmahnen – aber richtig

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert …

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert und höflich und konsequent handelt, tut das Bestmögliche für einen erfolgreichen Forderungseinzug.

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. 0421 / 841060
Fax 0421 / 8410621