Aktuelles & Pressemitteilungen

Auch Daueraufträge wollen beachtet sein

28.08.2021 | BREMER INKASSO GmbH: Jährlich fließt viel Geld aus Überzahlungen an Schuldner zurück Daueraufträge sind praktisch und gut, wenn man sie nicht "sich selbst überlässt" --
Weiterlesen »

Sorgfalt bei der Erfassung von Kundendaten enorm wichtig

28.07.2021 | Bremer Inkasso GmbH: Trau, aber schau und dokumentiere genau, wem! -- Genauigkeit in Bezug auf Kundendaten kann sich auszahlen, Ungenauigkeit hingegen kann u. U. teuer zu stehen kommen.
Weiterlesen »

Pfändungsfreigrenze wird zum 1. Juli 2021 erhöht

30.06.2021 | BREMER INKASSO GmbH: Schuldners Freud ist Gläubigers Leid -- Zukünftig wird der Schuldnermehrbehalt jährlich angeglichen. Nun regelmäßiger "Kostenausgleich" für Schuldner gesetzlich verankert.
Weiterlesen »

Für Forderungseinzug Inkasso nutzen. Warum auch nicht!

31.05.2021 | BREMER INKASSO GmbH: Seriöses Inkasso ist transparent und hilfreich -- Inkasso ist eine normale Dienstleistung im Forderungseinzug Noch immer tun sich viele Unternehmer mit der Beauftragung eines seriösen Inkassounternehmens schwer, dabei kann gutes Inkasso so viel bewirken.
Weiterlesen »

Wenn Kunden plötzlich nicht mehr reagieren, die Kompetenz Dritter nutzen

28.04.2021 | BREMER INKASSO GmbH: Rechtsdienstleister helfen mit Knowhow und langem Atem -- Wenn Unternehmer an zahlungsunwillige Kunden geraten, ist zeitnahe Unterstützung vom Rechtsdienstleister angesagt --
Weiterlesen »

Schuldner (hat sich) verzogen — Gläubiger können dennoch etwas tun

31.03.2021 | BREMER INKASSO erklärt mögliche Vorgehensweisen -- Nicht selten verschwinden Schuldner, ohne sich um- oder abzumelden, sie scheinen unauffindbar. Man kann und sollte dennoch etwas tun. Nicht immer stehen die Chancen schlecht, sie doch zu finden. ---
Weiterlesen »

Liquiditätssicherung auch eine Frage von Konsequenz

23.02.2021 | Bremer Inkasso GmbH: Optimierung des Forderungseinzugs — einige wichtige Punkte sind zu beachten -- Um die eigene Liquidität so gut wie möglich zu sichern, gibt es wichtige Dinge, die dabei zu beachten sind. Geht man mit Genauigkeit und Konsequenz vor, kann Liquiditätssicherung bestmöglich gelingen - zu allen Zeiten!
Weiterlesen »

Abnahme bleibt Pflicht des Auftraggebers — trotz Corona

27.01.2021 | Bremer Inkasso GmbH: Mit Abstand nach wie vor wichtig für Handwerker -- Mit Corona hat sich viel verändert. Auf die Abnahme eines Werkes hat das aber keinen Einfluss. Ein Auftraggeber ist nach wie vor zur Abnahme verpflichtet.
Weiterlesen »

Gerichtsverfahren werden teurer

24.11.2020 | BREMER INKASSO: Besser Gerichtsprozesse vermeiden -- Nach 7 Jahren soll Gebührenerhöhung bei Rechtsanwälten und Gerichten kommen. Überfällig aber nicht unproblematisch
Weiterlesen »

In Zeiten von Corona nicht zu mahnen, ist wie Luft anhalten

21.10.2020 | Bremer Inkasso GmbH: Irgendwann geht Unternehmern die Puste aus In dieser Zeit aus falscher Rücksicht auf Mahnungen zu verzichten, bringt keinem etwas. Im Gegenteil. --
Weiterlesen »

Zum Ende des Jahres immer ein Thema: Verjährung

23.09.2020 | Bremer Inkasso: Jetzt schon Maßnahmen ergreifen -- Forderung knapp verjährt? Zu spät gehandelt? Das muss nicht sein! Jetzt tätig werden! --
Weiterlesen »

Erneute Verkürzung der Restschuldbefreiung geplant

28.08.2020 | BREMER INKASSO GmbH: Gläubiger gucken in die Röhre – mal wieder -- Neuer Gesetzesentwurf zur schnelleren Entschuldnung liegt vor. Nicht zuletzt "dank" Corona gibt es viele überschuldete Menschen und Unternehmen. Was aber ist mit den Gläubigern? Ihre Interessen finden wieder einmal zu wenig Beachtung
Weiterlesen »


Inkasso-News:

28.08.2021 - 09:38

Auch Daueraufträge wollen beachtet sein

BREMER INKASSO GmbH: Jährlich fließt viel Geld aus Überzahlungen an Schuldner zurück Daueraufträge sind praktisch ...
» weiterlesen

Inkasso-Rechtsprechung:

16.08.2021

OLG Celle – 1 U 55/20

Zur Ersatzfähigkeit von Inkassokosten als Verzögerungsschaden. (L.d.R.)

» weiterlesen

Ratgeber-Videos:

Inkasso Ratgeber VideoVideo starten

Folge 1: Rechnungen anmahnen – aber richtig

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert …

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert und höflich und konsequent handelt, tut das Bestmögliche für einen erfolgreichen Forderungseinzug.

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. +49 421 84106-0
Fax +49 421 84106-21