Einfache Beauftragung

Welche Unterlagen benötigen wir von Ihnen?

Senden Sie uns einfach formlos per Email an auftrag@bremer-inkasso.de oder per FAX an +49 421 84106-21:

  • Kopie der Rechnung oder Kontoauszug.
  • Kopie der 1. Mahnung oder Angabe der Mahndaten.
  • Bei Übergabe größerer Forderungsmengen, reicht auch eine Excel-Liste.

Oder beauftragen Sie uns einfach online, in dem Sie das nachfolgende Formular „Neuer Auftrag“ ausfüllen und absenden.


Neuer Einzelauftrag

Erfassen / Übermitteln Sie die Eckdaten zum neuen Inkassoauftrag und laden Sie Ihre Rechnung(en) und Mahnung (je Inkassoauftrag) als PDF-Dokumente hoch.

Wenn Ihre Forderung durch den Auftraggeber (Ihren Schuldner) in irgendeiner Weise bestritten wird, legen Sie ggf. entsprechende Unterlagen bei, damit wir hierauf gleich reagieren können.

Bei unbestrittenen Forderungen reicht es, wenn Sie uns einfach Rechnung und Mahnung überlassen. Die Forderung wird sofort bearbeitet und Sie erhalten eine Auftragsbestätigung

Anhänge (Rechnungen, Mahnungen, Diverses):

    Erlaubte Dateiendungen: .jpg,.png,.jpeg,.pdf,.xls,.xlsx / Maximal 15 MB
    * Pflichtfelder

    Massen-Übergabe

    Sie können auch unsere vorgefertigte Excel-Datei nutzen: Einfach herunterladen, ausfüllen und z.B. über dieses Formular hochladen.


    Was passiert nach Ihrer Beauftragung?
    Erfahren Sie mehr über unsere
    Vorgehensweise beim Forderungseinzug.

    Inkasso-News:

    28.07.2021 - 10:28

    Sorgfalt bei der Erfassung von Kundendaten enorm wichtig

    Bremer Inkasso GmbH: Trau, aber schau und dokumentiere genau, wem! -- Genauigkeit in Bezug auf Kundendaten kann sich ...
    » weiterlesen

    Inkasso-Rechtsprechung:

    16.07.2021

    LG Verden – 6 T 125/20

    Ein Folgegläubiger ist bereits dann berechtigt, eine Drittauskunft zu beantragen, wenn er darlegen kann, dass der …

    » weiterlesen

    Ratgeber-Videos:

    Inkasso Ratgeber VideoVideo starten

    Folge 1: Rechnungen anmahnen – aber richtig

    Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert …

    Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert und höflich und konsequent handelt, tut das Bestmögliche für einen erfolgreichen Forderungseinzug.

    Bremer Inkasso GmbH

    D-28259 Bremen
    Leerkämpe 12

    Tel. +49 421 84106-0
    Fax +49 421 84106-21