TUV-geprueftes Inkasso

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. 0421 / 841060
Fax 0421 / 8410621

Wirtschaftsauskünfte

Unsere Schwesterfirma, die Bremer Wirtschaftsinformationen GmbH, ist Anbieter zuverlässiger Wirtschaftsinformationen.

Wirtschaftsauskünfte



Die Daten der Bremer Wirtschaftsinformationen GmbH stammen ausschließlich aus den größten Datenbanken Deutschlands.

Mit großer Sorgfalt aktualisieren qualifizierte Mitarbeiter kontinuierlich die Datenbank. Sie recherchieren und pflegen dabei aktuelle Wirtschaftsdaten zu über 3,2 Mio. Unternehmen sowie 34 Mio. Privatpersonen in Deutschland

Auskunftsarten

Die Bremer Wirtschaftsinformationen GmbH gibt Ihnen konkrete Entscheidungshilfen durch den Online-Zugriff auf aktuelle Auskünfte über bestehende oder zukünftige Kunden.

  • “Firmen-Negativdaten” – Wirtschaftsauskunft
    Die Auskunft “Firmen-Negativdaten” enthält harte Negativdaten wie Haftbefehle, Verweigerung der Vermögensauskunft, Abgabe der Vermögensauskunft (früher: eidesstattliche Versicherungen) sowie Insolvenzdaten, aber auch ggf. Inkassoverfahren.
  • “Firmen-Handelskurzauskunft” – Wirtschaftsauskunft
    Die Auskunft “Firmen-Handelskurzauskunft” beinhaltet Firmenbezeichnung, Anschrift, Rechtsform, Handelsregisterdaten, Negativdaten, Funktionsträger etc. und ermöglicht Ihnen eine schnelle Entscheidung durch Angabe des Bonitätsindexes. Er prognostiziert die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Unternehmens innerhalb der nächsten 12 Monate. Bei einem Bonitätsindex bis 1,9 schätzen wir das Ausfallrisiko z. B. als sehr gering ein. Bei einem Bonitätsindex von 6,0 hingegen liegt das Ausfallrisiko bei nahezu 100 %. Hier sollten Sie dann besser auf eine Zusammenarbeit verzichten bzw. nur gegen Vorkasse arbeiten.
  • “Firmen-Handelsvollauskunft” – Wirtschaftsauskunft (In- und Ausland)
    Die Auskunft “Firmen-Handelsvollauskunft” beinhaltet ein vollständig recherchiertes Firmenprofil mit Angabe der Firmenbezeichnung, handelnder Personen nebst Negativdaten, soweit über sie welche vorhanden, Eintrag, Gründung, Kapital, Umsatz, Beschäftigtenzahl, Bankverbindungen, Zahlungsweise, Warenkredit, Höchstkredit, Angabe des Bonitätsindexes* und Negativdaten.
    Wenn die Auskunft online nicht verfügbar ist, kann sie online bestellt werden. Die Lieferung erfolgt dann innerhalb von 2 Tagen.
    Über einen Zeitraum von 12 Monaten* werden Sie zudem bei der “Firmen-Handelsvollauskunft” über wesentliche Veränderungen online informiert.
  • “Personen-Negativdaten” – Wirtschaftsauskunft
    Die Auskunft “Personen-Negativdaten” umfasst datenbankgespeicherte Negativmerkmale von Privatpersonen in Deutschland. Sie bezeichnet die angefragte Person mit Adresse und – soweit vorhanden – harten und weichen Negativdaten und nennt ebenfalls den Bonitätsindex.

*gilt nicht für Auslandsauskünfte


Bausteinsystem – Ihr Vorteil

  • Sie beginnen Ihre Anfragen stets mit der günstigsten Auskunft “Firmen-Negativdaten”. Werden hierbei schon harte Negativdaten ermittelt, erübrigt sich im Grunde jede weitere Auskunft wie “Firmen-Handelskurzauskunft” oder “Firmen- Handelsvollauskunft”. Berechnet wird Ihnen nur die Auskunft “Firmen-Negativdaten”.
  • Ergibt die günstige Auskunft “Firmen-Negativdaten” keine Negativmerkmale, fragen Sie einfach am selben Tag die “Firmen-Handelskurzauskunft” ab. Ist die Auskunft vorrätig, wird Ihnen lediglich die “Firmen-Handelskurzauskunft” berechnet. Reichen Ihnen die Informationen noch nicht, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb desselben Tages die “Firmen-Handelsvollauskunft” abzurufen. Bei Onlineverfügbarkeit wird Ihnen nur die “Firmen-Handelsvollauskunft” berechnet. Die Gebühren für die Auskunft “Firmen-Negativdaten” und die “Firmen-Handelskurzauskunft” entfallen dann.

Inkasso-News:

29.09.2017 - 11:35

Verjährung gerade zum 31.12. immer im Auge behalten

Bremer Inkasso: Unbedingt schon jetzt Maßnahmen in die Wege leiten - Alle Jahre wieder ist die Verjährung ein ...
» weiterlesen

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. 0421 / 841060
Fax 0421 / 8410621