TUV-geprueftes Inkasso

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. 0421 / 841060
Fax 0421 / 8410621

Referenzen

“Ihr Werbeslogan „Bevor Ihnen Ihre Forderungen davonlaufen … sprechen Sie mit uns“ können wir nur unterstreichen, denn unsere Forderungen sind uns – dank Ihrer Hilfe – tatsächlich nicht „… davongelaufen“.

Nach nunmehr 10 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit, bestätigen wir gerne, dass „unsere Rechnung“ aufgegangen ist.

Einen Mahnbrief versenden, einen Mahnbescheid beantragen oder den Gerichtsvollzieher beauftragen, kann sicher jedes Inkassounternehmen. Hervorzuheben ist aber, dass Sie sich auch mit juristisch schwierigen Bereichen des Forderungseinzugs intensiv auseinandersetzen.

So haben Sie es – trotz Insolvenz des eigentlichen Schuldners – oft geschafft, uns durch Prüfung und Durchsetzung z.B. der Geschäftsführerhaftung, der Haftung der Gesellschafter oder der Haftung aus Unternehmensfortführung noch zu unserem Geld zu verhelfen. Dies dürfte bei Inkassounternehmen eine positive Ausnahme darstellen.

Für Ihre bisherige Tätigkeit möchten wir uns deshalb auf diesem Wege bei Ihnen und Ihrem Team bedanken und freuen uns auf eine weiterhin gute und angenehme Zusammenarbeit.”

Mennen & Wittrock GmbH

 
 

“Wir arbeiten jetzt seit 1998 mit Ihnen zusammen und es ist uns ein Bedürfnis, uns bei Ihnen und Ihrem Team für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Es ist schon erstaunlich, wie es Ihnen – obgleich auch wir schon intensiv gemahnt hatten – in einer sehr großen Anzahl der Inkassofälle immer noch gelingt, die Forderungen ohne gerichtliche Hilfe zu realisieren.

Die Holzbranche hat ihre branchenspezifischen Besonderheiten. Holz ist ein Naturprodukt, seine naturgegebenen Eigenschaften, Abweichungen und Merkmale werden – gerade von zahlungsunwilligen Schuldnern – häufig als unberechtigter Reklamationsgrund angeführt.

Besonders gefällt uns daher, wie Sie bei „streitigen“ Forderungen mit oft unberechtigten Schuldnereinwänden umzugehen vermögen. Mit viel Fingerspitzengefühl und juristischem Sachverstand haben Sie uns schon in vielen Fällen zu unserem Geld verholfen und so wesentlich dazu beigetragen, dass erhebliche Forderungsausfälle vermieden wurden. Dabei ist uns besonders der Fall „[…] GmbH & Co. KG“ mit einer Gesamtforderung von über 80.000,00 EUR in guter Erinnerung.

Gerade bei solchen Fällen bewährt es sich, dass die Sachbearbeitung bei Ihnen überwiegend durch Volljuristen erfolgt.

Wir werden Ihre Dienstleistung auch in Zukunft sehr gerne in Anspruch nehmen.”

Hansa-Holz Wilhelm Krüger GmbH

 
 

“Nachdem wir nun seit Februar 1999 mit Ihnen zusammenarbeiten, möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir mit der Arbeit Ihres Unternehmens äußerst zufrieden sind.

In der überwiegenden Anzahl der Fälle ist es Ihnen schon in recht kurzer Zeit gelungen, die Forderungen vorgerichtlich einzuziehen.

Auch im Bereich der Zwangsvollstreckung schöpfen Sie alle Möglichkeiten aus. Hier bewähren sich Ihre Kenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, immer einen entscheidenden Schritt weiter zu gehen als andere. So mancher Anwalt könnte von Ihnen noch etwas lernen.

Ihre professionelle Arbeit trägt wesentlich dazu bei, dass Forderungsausfälle vermieden werden. […]”

Herr Falz (thiele & fendel Bremen GmbH & Co. KG)

 
 

“Seit nunmehr 8 Jahren […] nehme ich die Dienstleistungen Ihres Büros in Anspruch und möchte mich auf diesem Wege für die angenehme und reibungslose Zusammenarbeit bedanken.

Das von Ihnen praktizierte Inkassoverfahren ist auch für mein Büro sehr erfolgreich. Säumige Zahler wurden durch Ihre persönliche Ansprache oft schon vorgerichtlich zur Zahlung veranlaßt. […]”

Bernd Albrecht (Steuerberater)

 
 

Möchten Sie auch zu unseren Referenzen zählen? Senden Sie uns eine Angebotsanfrage.

Inkasso-News:

28.03.2017 - 12:18

Endlich: Neues Gesetz erschwert Vorsatzanfechtung

Bremer Inkasso GmbH: Rechtsunsicherheit nicht vom Tisch. Die Reform des Insolvenzanfechtungsgesetzes ließ sehr lange ...
» weiterlesen

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. 0421 / 841060
Fax 0421 / 8410621