TUV-geprueftes Inkasso

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. 0421 / 841060
Fax 0421 / 8410621

Mahnung

Wenn eine Mahnung nichts bringt

Bremen (BD). Auftrag erledigt oder Wohnung vermietet, aber der Kunde bzw. Mieter ist nicht bereit zu zahlen? Da die eigenen Kosten weiterlaufen ist guter Rat teuer. Auch wenn man es gesetzlich nur in bestimmten Fällen muss, um einen Zahlungsverzug herbeizuführen, versendet man eine Mahnung. Und wenn dann immer noch kein Zahlungseingang zu verzeichnen ist und meistens auch keine Reaktion gekommen ist, fordert man – mittels zweiter Mahnung noch einmal zur Zahlung auf.

Was soll man tun, wenn man auf die ausstehenden Forderungen nicht verzichten kann? Und wer kann das schon! Soll man aufgeben und die Rechnung samt Mahnung "in den Papierkorb werfen"? Das Gericht einschalten? Einen Anwalt beauftragen? Selbst einen Mahnbescheid beantragen? Jeder Schritt kann Geld und Nerven kosten.

Heißer Tipp wenn eine Mahnung nichts bringt:

Einfacher ist es mit einem Inkassounternehmen zusammenzuarbeiten - wie NordFriesland HEUTE aus eigener Erfahrung gelernt hat. Es geht um Ihr Geld, deshalb zieht die Bremer Inkasso GmbH keinen Cent von Ihren Forderungen ab, sondern stellt alle entstehenden Kosten dem Schuldner in Rechnung. In den seltenen Fällen des Nichterfolgs berechnet das Bremer Inkassounternehmen nur die Barauslagen und eine Nichterfolgspauschale ab. Sie richtet sich nach dem Wert der Forderung und beträgt höchstens 100 Euro.

Klare Sache:

Das Inkasso-Büro hält Sie immer auf dem aktuellen Stand des Projekts. Die Bremer setzen auf Transparenz anstatt sich in Betriebsgeheimnisse zu hüllen. Sie sind auch vor bösen Überraschungen geschützt: Es wird klar mitgeteilt, wenn sich die Chancen Ihr Geld einzutreiben verringern. Diese Offenheit gehört zur Unternehmensphilosophie dieses Büros. Sie ist eine Art Versicherung gegen hohe Kosten: Denn was nützt die erfolgreichste Gerichtsentscheidung, wenn beim Schuldner nicht mehr zu kassieren ist?

Die Bremer sind - anders als die meisten Rechtsanwälte - Spezialisten für Mahnung und Vollstreckung. Sie konzentrieren sich auf die Aufgabe Forderungen einzuziehen. Die Tätigkeit beschränkt sich allerdings nicht alleine darauf, nur eine Mahnung zu versenden. Bei diesen Profis helfen dem Schuldner weder Ausflüchte noch sonstige Tricks. Sie verfolgen hartnäckig das Ziel, ihren Kunden zu ihrem Geld zu helfen. Dieses Know-How macht sich mittlerweile für Kunden aus ganz Europa bezahlt.

Ganz einfache Beauftragung:

Eins ist sicher: Bei der Bremer Inkasso GmbH sind Sie in guten Händen, wenn es um den Einzug von Forderungen geht. Einfach anrufen, Unterlagen schicken oder faxen, um den Rest kümmert sich die Bremer Inkasso GmbH.

Sie haben doch wohl auch Besseres zu tun als eine Mahnung nach der anderen Mahnung zu schreiben?

Weitere Informationen finden sie unter: Bremer Inkasso GmbH

Nutzen Sie auch unsere unverbindliche Angebotsanfrage!




Seriöses Inkassobüro | Gerichtliche Mahnbescheid | Mahnbescheid | Seriöses Inkasso | Gerichtliche Mahnverfahren