Wohnungswirtschaft heute (03/2021) www.wohnungswirtschaft-heute.de

Liquiditätssicherung auch eine Frage von Konsequenz

Gute Vorsätze haben ihren Ursprung zumeist darin, dass Neues angegangen oder Bestehendes verbessert werden soll. Aber die besten Vorsätze taugen nichts, wenn sie nicht auch konsequent in die Tat umgesetzt werden. …

 
 

Submissions ANZEIGER (03/2021) www.submission.de

Liquiditätssichrung auch eine Frage von Konsequenz

Optimierung des Forderungseinzugs – einige wichtige Punkte sind zu beachten
Guze Vorsätze haben ihren Ursprung zumeist darin, dass Neues angegangen oder Bestehendes verbessert werden …

 
 

Handwerksblatt (03/2021) www.handwerksblatt.de

Ein Zehn-Punkte-Plan für die Liquidität

Die Krise holt alle irgendwann ein, deshalb ist es wichtig, liquide zu bleiben. Lesen Sie hier, wie Betriebe ihre Forderungen am effektivsten einziehen.

Wer flüssig bleiben will, muss regelmäßig seine offenen Forderungen eintreiben. “Bei manchen hapert es meiner Erfahrung noch häufig an Konsequenz, gerade beim …

 
 

Der Bausachverständige (02/2021) www.derbausv.de

Abnahme bleibt Pflicht des Auftraggebers – trotz Corona

Wohl jedem Handwerker dürfte der Begriff »Abnahme« schon einmal untergekommen sein. Auch, dass die Abnahme nach Auftragserfüllung zu erfolgen hat, ist den meisten Handwerkern wohl hinlänglich bekannt. »Was nach meiner Erfahrung aber längs …”

 
 

LP.economy (02/2021) www.lebensmittelpraxis.de

Schutz für beide Seiten

Nicht immer wird eine Ware beim Kauf gleich bezahlt. Der Eigentumsvorbehalt besagt, dass dei War eauch bei Nutzung durch den käufer dem Verkäufer gehört, bis sie ganz …

 
 

haustec.de (02/2021) www.haustec.de

Abnahme bleibt Pflicht des Auftraggebers – auch während der Pandemie

Die Abnahme ist nach wie vor gesetzlich geregelte Pflicht des Auftraggebers – trotz der Corona-Pandemie. Alle wichtigen Infos für Handwerker. Abnahme bleibt Pflicht des Auftraggebers – auch während der Pandemie

Wohl jedem Handwerker dürfte der Begriff „Abnahme“ schon einmal untergekommen sein. Auch, dass die Abnahme nach Auftragserfüllung zu erfolgen hat, ist den meisten Handwerkern …

 
 

Submissions ANZEIGER (02/2021) www.submission.de

Abnahme bleibt Pflicht des Auftraggebers – trotz Corona

Wohl jedem Handwerker dürfte der Begriff „Abnahme“ schon einmal untergekommen sein. Auch, dass die Abnahme nach Auftragserfüllung zu erfolgen hat, ist den meisten Handwerkern wohl hinlänglich bekannt.
„Was nach meiner Erfahrung aber …

 
 

Baulinks (02/2021) www.baulinks.de

Abnahme von Handwerksleistungen nach wie vor gesetzlich geregelte Pflicht des Auftraggebers

Dass die Abnahme nach Auftragserfüllung zu erfolgen hat, ist den meisten Handwerkern wohl bekannt. „Was nach meiner Erfahrung aber längst nicht allen Handwerkern bekannt ist, ist der Umstand, dass ….”

 
 

Welt der Fertigung (02/2021) www.weltderfertigung.de

Gerichtsverfahren werden teurer

Besser Gerichtsprozesse vermeiden
In regelmäßigen Abständen werden z. B. die Fahrpreise erhöht oder das Porto für Päckchen und Briefe. Wen wundert es da, wenn jetzt von einer Anpassung der Gebühren des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RGV) und von Erhöhung der Gerichtsgebühren …

 
 

Schweissen und Schneiden (01/2021) www.schweissenundschneiden.de

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen schaffen Sicherheit und Transparenz

Allgemeine Geschäftsbedingungen – kurz AGB – kennt wohl jeder, hat man doch zum Beispiel bei Onlinekäufen vor Abschluss des Kaufvertrages / der Bestellung zu bestätigen, sie zur Kenntnis genommen zu haben (und nicht selten dabei gemogelt). …

 
 

Welt der Fertigung (01/2021) www.weltderfertigung.de

Nicht zu mahnen, ist wie Luft anhalten

Irgendwann geht Unternehmern die Puste aus
Es sind ungewisse Zeiten, für die es keine Gebrauchsanweisung gibt. Neben …

 
 

Inkasso-News:

29.06.2022 - 08:27

Ab 1. Juli 2022 neue Pfändungsfreigrenze

BREMER INKASSO GmbH: Keine guten Nachrichten für Gläubiger -- Bereits nach einem Jahr wird die Pfändungsfreigrenze ...
» weiterlesen

Inkasso-Rechtsprechung:

06.05.2022

LG Bremen – 2 S 245/20

Ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss erfasst nicht ein später eröffnetes Pfändungsschutzkonto, soweit der …

» weiterlesen

Ratgeber-Videos:

Inkasso Ratgeber VideoVideo starten

Folge 1: Rechnungen anmahnen – aber richtig

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert …

Eindeutigkeit und Konsequenz – das A und O bei Mahnungen. Mahnungen gehören leider zum Geschäftsalltag. Wer weiß, wie man sie richtig formuliert und höflich und konsequent handelt, tut das Bestmögliche für einen erfolgreichen Forderungseinzug.

Bremer Inkasso GmbH

D-28259 Bremen
Leerkämpe 12

Tel. +49 421 84106-0
Fax +49 421 84106-21


sehr gut

4,7 / 5,0